Wie viel muss ich für Tagesdecken bezahlen?

Ricardo Grafe

"Es kommt darauf an", aber ich habe eine gute Idee, dass es darauf ankommt. Es ist eine gute Vermutung, dass, wenn Sie eine gute Qualität Bettdecke für unter 20 Euro wollen, sollten Sie eine mit einer Mindestgröße von 40 cm zu bekommen. Genauso mag badteppich esprit einen Versuch sein.

Ich versuche nicht, in das Bett-Spread-Geschäft zu bekommen, ich wollte nur diesen Blog-Beitrag darüber teilen, wie ich eine 40 cm Bettdecke gemacht habe, es wird Sie darüber nachdenken lassen, wie viel Sie für Bettdecken ausgeben sollten. Es hat ein paar Monate gedauert, bis ich diesen Beitrag gemacht habe, weil ich nicht gerne zu detailliert bin, aber die Ergebnisse sind immer noch großartig. Wenn Sie an weiteren Details interessiert sind, überprüfen Sie den Beitrag über meinen Designprozess. Der Blog-Beitrag hat die vollständigen Informationen über meine Inspiration, die Kosten, die Zeit, um die Bettdecke zu machen, und das Ergebnis. Der Prozess ist im Grunde wie folgt: Ich habe die Bettdecke aus zwei Blättern A5-Papier gemacht, die ich geschnitten, gefaltet und zusammengeklebt habe. Es dauerte ein paar Stunden, vor allem, weil ich die gleiche Art von Kleber in verschiedenen Teilen der Bettdecke verwenden musste, so dass es einige Zeit dauerte, bis ich fertig war. Ich habe drei verschiedene Farben von A5 verwendet, für insgesamt 45 Stück. Dann habe ich einige Tests an jedem von ihnen gemacht, um den perfekten zu finden. Sie können die beiden Bilder jedes Blattes im Bilderbereich sehen, aber das erste Bild ist eine Nahaufnahme der Bettdecke mit den gefalteten Blättern sichtbar. Das erste Blatt war sehr schwierig zu machen, weil es so schwer ist, einen Platz im Kopf zu finden, dass sie die Farbe, die Form und die Menge an Klebstoff finden können. Nach ein paar Tests, Fand ich, dass die Farbe (rosa) funktionierte am besten für dieses Blatt, und so ging ich weiter, um es mit einem blauen zu machen. Nachdem ich ein paar Dutzend Blätter gemacht hatte, fand ich heraus, dass mein bestes Ergebnis ein rotes war, die Farbe, die am besten für diese Bettdecke funktionierte. Danach begann ich mit verschiedenen Farben von A5 zu experimentieren, und nachdem ich sie mit vielen verschiedenen Leuten getestet hatte, entschied ich mich auf Blau. So wurde das erste Blatt mit einer orangefarbenen Bettdecke gemacht und nachdem es geschnitten wurde, begann ich mit dem zweiten Blatt. Dann fügte ich dem Blatt mehr Farbe hinzu, bis ich mit diesem Bild, dem dritten Blatt mit vier Farben, dem vierten mit sechs Farben und dem letzten mit neun Farben landete. Wenn Sie ein anderes farbiges Blatt erstellen möchten, können Sie die erste Farbe als Vorlage verwenden, aber Sie können auch das erste Blatt schwarz mit den folgenden zwei Bildern machen:

Hier ist die Grundformel, Sie können Ihre eigenen Variationen mit verschiedenen Farben machen, Sie können auch die Formel ändern, und Sie können mehr als eine Farbe verwenden. Ein wenig Hintergrundinfo: Als ich anfing, A5-Blätter (und auch A4-Blätter) herzustellen, gab es nicht viele A5-Blätter, und es gab eine gewisse Unsicherheit bei der Farbwahl. Als Ergebnis habe ich meine A5-Blätter mit vielen verschiedenen Farben gemacht, und es war eine Herausforderung zu entscheiden, welche Farben für meine A5-Blätter gut wären und welche wie zu viele Farben aussehen würden.